Informationen & Download
Berufsvorbereitungsjahr
Standort
Schneeberg

Informationen zum Berufsvorbereitungsjahr - BVJ

Berufsbereich
  • Wir bieten den Berufsbereich
    Ernährung, Gästebetreuung und hauswirtschaftliche Dienstleistung

    in Kombination mit dem Berufsbereich
    Gesundheit oder Wirtschaft u. Verwaltung
allgemeine Informationen

Die 1-jährige Ausbildung im Berufsvorbereitungsjahr bietet die Möglichkeit, auf eine Berufsausbildung vorzubereiten.
Ziel ist in den entsprechenden Berufsbereichen Grundkenntnisse zu erwerben sowie sich Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Berufsorientierung und -vorbereitung anzueignen. Es sollen die individuelle Leistungsfähigkeit ausgebaut, Sozialkompetenzen und Werte- und Pflichtbewusstsein entwickelt werden.
Der erfolgreiche Besuch ermöglicht den Erwerb des Hauptschulabschlusses.

moderne, fachgerechte schulische und außerschulische Bedingungen

hervorragende Raumausstattung (moderne Fachkabinette z. B. Küchen und Pflegebereiche; Unterrichtsräume mit PC)
Klassenfahrten und Exkursionen
Arbeitsgemeinschaften, z.B. Volleyball, Schulband
Förderunterricht in verschiedene Bereichen (auch Sprachförderung)

Aufnahmevoraussetzungen

Abgänger allgemein bildender Oberschulen und Förderschulen
Zulassung nur für minderjährige Schüler[innen]

Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsschreiben
ausgefüllter Aufnahmeantrag (siehe Button links)
lückenloser tabellarischer Lebenslauf mit
1 Passfoto
Kopie des letzten Schulzeugnisses

Bewerbungsanschrift

Berufliches Schulzentrum für Ernährung, Sozialwesen und Wirtschaft des Erzgebirgskreises, Schneeberg/Schwarzenberg (ERZ3)
Gymnasialstraße 11
08289 Schneeberg

Hinweis: Bewerbungen werden nur über den Postweg angenommen!

Kontakt

E-Mail: info@bsz-schneeberg-schwarzenberg.de
Homepage: www.bsz-schneeberg-schwarzenberg.de
Telefon: 03772 37178-0
Telefax: 03772 37178-500

Ansprechpartner

Schulleiterin: Frau Caterina Martin
Stellv. Schulleiterin: StDin Frau Petra Wesely
Fachleiterin: Kerstin Schindler

Ausbildungskosten

Der Schulbesuch ist schulgeldfrei.
Unter bestimmten Bedingungen kann ein BAföG-Antrag gestellt werden.

Fahrtkosten

Für Schüler, die täglich nach Hause fahren, ist die Beantragung eines Jahresfahrausweises möglich.
Der zu zahlende Eigenanteil richtet sich nach der Satzung des Verkehrsverbundes Mittelsachsen.

Internat

Anschrift: Seminarstraße 47, 08289 Schneeberg
Telefon: 03772/3722-108
Die Unterbringung kann in modern eingerichteten Apartments für jeweils 2-3 Personen erfolgen.

Inhalte der Ausbildung

Neben allgemeinbildenden Inhalten werden berufsspezifische Inhalte in den entsprechenden Berufsbereichen vermittelt.
Allgemeinbildung
• Deutsch/Kommunikation
• Wirtschafts- und Sozialkunde
• Mathematik
• Religion/Ethik
• Sport
Berufsbereich Ernährung, Gästebetreuung und hauswirtschaftliche Dienstleistung
• Organisation des Haushaltes
• Zubereitung und Service von Speisen und Getränken
• Reinigung, Gestaltung und Pflege von Räumen, Einrichtungen und Textilien
Berufsbereich Gesundheit
• Meisterung einfacher Pflegesituationen und Notfälle
• Verringerung gesundheitlicher Risikofaktoren
Berufsbereich Wirtschaft und Verwaltung
• Organisieren von Handels- oder Dienstleistungsunternehmen
• Verwaltung, Werbung und Berechnungen im Unternehmen
Wahlpflichtbereich
• Datenverarbeitung
• Englisch
Betriebspraktikum ca. 4 Wochen in einer entsprechenden Einrichtung
• im Handel
• in der Gastronomie
• in einer Kindereinrichtung
• in einer Pflegeeinrichtung
• …

weiterführende Ausbildungsmöglichkeiten

Verkäufer/-in im Einzelhandel
Kaufmann/-frau im Einzelhandel
Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk
Koch/Köchin
Restaurantfachmann /-frau
Fachkraft im Gastgewerbe
Altenpfleger/-in
Medizinischer Fachangestellter/-in
Pflegehelfer/-in oder in ähnlichen Berufen


Stand 2018