Fachkraft im Gastgewerbe



Kurzbeschreibung

In einem Hotel- und Gaststättenbetrieb sind Fachkräfte im Gastgewerbe zuständig für die Betreuung, Bedienung und Beratung von Gästen.

Sie müssen für einen reibungslosen Ablauf der vielfältigen Arbeiten eines solchen Betriebes sorgen.

Zu ihrem Aufgabenbereich gehören der Service im Restaurant, in der Bankettabteilung, der Bar oder im Etagenbereich.

Sie sind auch tätig im Küchenbereich (zum Beispiel für kalte Speisen oder für Getränke), am Büfett, im Zimmerdienst und in der Wäschepflege. Auch das Dekorieren von Räumen oder Tafeln gehört zu ihren Aufgaben. Im Lebensmittelmagazin lagern und kontrollieren sie die Waren.

Fachkraft im Gastgewerbe ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).

Die Ausbildung dauert 2 Jahre.
 
Ausbildungsziel

2jährige duale Ausbildung mit Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer im anerkannten Ausbildungsberuf
 
Anforderungsprofil

Denken in Zusammenhängen, Befähigung zum Umgang mit Menschen, Sprachliches Ausdrucksvermögen, Rechnerische Fähigkeit, Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit, gepflegtes Äußeres
 
Aufgaben

Empfang und Beratung der Gäste, Erteilen von Auskünften, Vorbereitungen im Servicebereich, Verkaufen von Speisen und Getränken, Herstellen einfacher Gerichte, Vorbereitung des Frühstücks, Weiterleiten der Bestellung an die Küche, Bedienen der Schankanlage, Getränke- und Speisenausgabe, Servieren, Wäscheausgabe und Kontrolle der ausgehenden und zurück kommenden Wäsche, Abrechnung
 
Einsatzmöglichkeiten

Restaurant, Büfett, Empfangsbereich, Servicebereich, Magazin, Küche, Gästezimmer
 
Berufliche Aufstiegsmöglichkeiten

Ausbildung zum Restaurant- oder Hotelfachmann in einem Jahr unter Anrechnung der 2jährigen Ausbildung, Besuch einer Hotelfachschule, Ausbildung zum Hotelmeister / Restaurantmeister
 
Aufnahme

Anmeldung durch den Ausbildungsbetrieb, wenn der Auszubildende seinen Wohnsitz im Erzgebirgskreis und dem Landkreis Zwickau hat. --> Aufnahmeantrag

Ausnahmegenehmigung für die Beschulung in Schneeberg für alle Lehrlinge im Gastgewerbe welche im Landkreis Zwickau wohnen --> download