Logo unseres BSZ  
Berufliches Schulzentrum für Ernährung, Sozialwesen und Wirtschaft
des Erzgebirgskreises, Schneeberg/Schwarzenberg
 
Heute: 7   Online: 1       


Besuch Berufsakademie Glauchau durch die GW13 BGy - Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften




Besuch der Berufsakademie Glauchau durch die Jahrgangsstufe 12 - GW13 des BGy - Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften

Wie jedes Jahr besuchten wir auch am Dienstag, dem 16.06.2015, wieder zusammen mit unseren Tutoren Frau Harzer, Frau Jahn und Herrn Baumgarten die Staatliche Studienakademie in Glauchau.

8:00 Uhr ging es mit einem Bus der Firma Haschick ab dem Schwarzenberger Bahnhof in Richtung Glauchau, wo wir 9:15 Uhr eintrafen. 9:30 Uhr wurden durch Herrn Prof. Penzel Studiermöglichkeiten an der BA erläutert, Bachelor- und Masterstudiengänge vorgestellt,
Fragen beantwortet.

Sehr anschaulich war der Bericht unserer ehemaligen BSZ-Schülerin Anja Möckel über Ihren Studien- bzw. Arbeitsalltag.
10:20 Uhr hörten wir eine sehr interessante Vorlesung zum Thema Wärmepumpen von Prof. Schenker: Nach kurzer Pause hörten wir Prof. Dr. Hinkel zum Thema „Investitionen.

Nach leckerem Spaghettiessen in der Mensa, konnten wir uns von den modernen Laborräumen vor Ort ein Bild machen. Die Studienbedingungen, einschließlich dem frisch renovierten Studentenwohnheim und der gepflegten Außenanlagen mit Grill- und Volleyballplatz, konnten durchaus überzeugen und den Standort Glauchau ein wenig vergessen lassen…

Einige Schüler der GW13 erwägen eventuell, sich an der BA im kommenden Jahr um einen Studienplatz zu bewerben. Vorteile neben der dualen, praxisorientierten Ausbildung ist der Erhalt einer monatlicher Vergütung und damit keine Rückzahlungsverpflichtungen und die straffe zeitliche Planung, die ein Abschluss nach 3 Jahren ermöglicht.

Die Übernahmegarantie durch den Ausbildungsbetrieb liegt derzeit bei 90 Prozent.
Gegen 13:30 Uhr fuhren wir, um zusätzliches Wissen bereichert, wieder gen Heimat.

In der darauffolgenden Unterrichtsstunde durften erworbenes Wissen unter Beweis gestellt werden.

Schüler der GW13