Logo unseres BSZ  
Berufliches Schulzentrum für Ernährung, Sozialwesen und Wirtschaft
des Erzgebirgskreises, Schneeberg/Schwarzenberg
 

Heute: 237   Online: 5       



Mit Hefen zum Bier



Bierverkostung!
Die gab es am 17.3.15 für die Biotechnik-Kurse der GN13 im Rahmen des fächerverbindenden Unterrichts.
Sozusagen als vorbereitende Maßnahme für unseren Aufenthalt in England.

Doch bevor es Bier zu probieren gab, nahmen wir an einer einstündigen Führung durch die Brauereigebäude in Oberscheibe teil. Seit 1817 wird dort Bier gebraut. Das Sortiment reicht von Fassbrause zu Dampflockbier. Wie diese schmackhaften Getränke entstehen - von der Aktivierung der Enzyme im Malz, dem Hinzugeben der Hefen bis zum Abfüllen des Getränks - wurden uns alle Schritte erklärt. Dabei liefen wir durch die Brauerei, in deren Räumen es neben dem starken Geruch von Bier und Hefe auch ziemlich laut und nass war.

Tatsächlich waren die meisten mit den Gedanken bei der Verkostung. Als es endlich Zeit für diese war, blieb (fast) keine Kehle trocken und alle angebotenen Sorten wurden probiert. Doch natürlich diente der Ausflug an diesem windigen Dienstag im Frühling hauptsächlich des hautnahen Erlebnisses der Biotechnologie außerhalb der Schule. Da wir selbst schon anstrengende Versuche mit Hefen, auch im Rahmen des fächerverbindenden Unterrichts, durchführten, erhielten wir interessante Zusätze für unser schon bestehendes Wissen.

Wie immer war es sehr erheiternd für alle Schüler, "Schule außerhalb der Schule" zu haben.