Logo unseres BSZ  
Berufliches Schulzentrum für Ernährung, Sozialwesen und Wirtschaft
des Erzgebirgskreises, Schneeberg/Schwarzenberg
 


Zeugnisübergabe Berufsschule


Zeugnisübergabe Berufsschule In Anwesenheit von Vertretern einiger Ausbildungsbetriebe, Familienangehöriger, Lehrern und weiteren Gästen erhielten
am 30. Mai in feierlichem Rahmen die Auszubildenden des 3. Lehrjahres ihre Berufsschulzeugnisse.

Unsere Schulleiterin Frau Wild erinnerte an die vielen Projekte und zeigte die guten Berufsaussichten für die angehenden Fachleute auf.

Von den 51 Auszubildenden erhielten 50 Lehrlinge ein Abschlusszeugnis, darunter auch Sabine Tröger, die die Traumnote 1,0 erreichte, und Sebastian Braun, der beim Gastronomie- Wettbewerb um den Sternquellpokal in Plauen einen 2. Platz (im Bild rechts) erkämpfte.


Alle Klassenlehrer richteten in ihren Abschlussreden ein paar persönliche Worte an ihre Klassen. Eine besondere Überraschung hielt die Klasse Koch 15A bereit, indem sie zwei Lieder zum Abschluss eingeübt hatten und damit der Feier einen Höhepunkt gaben. Auch gestaltete Erik Niese seine Abschlussrede sehr emotional. Er hatte jedem Lehrer ein Gedicht zum Dank gewidmet.


Erik Niese und Andre Hammerschmidt aus der Koch 15 A erhalten ihre Zeugnisse von ihrer Klassenlehrerin Frau Schumann, Schulleiterin Frau Wild und Fachleiterin Frau Schindler gratulieren ihnen.


Sabine Tröger mit einem Durchschnitt von 1,0 (links) und Saskia Wagner bei der Zeugnisübergabe


Die sehr engagierten Schüler der Hofa Michelle Schaarschmidt, Tom Zeuner und Andy Schellenberger erhalten von ihrer Klassenlehrerin Frau Breiter ihre Zeugnisse.